Jugend

Jugend

 

Wir fordern die Sicherheit und den Erhalt der öffentlichen Spielmöglichkeiten, wie z.B. der Spielplätze. Wir setzen uns auch dafür ein, dass

 

–          eine ausreichende Zahl bedarfsgerechter Kindergartenplätze für unter dreijährige und behinderte Kinder zur Verfügung steht.

–          eine Stärkung der freien Träger der Kinder- und Jugendarbeit in Mülheim erfolgt.

–          Familienzentren weitere Förderung erhalten.

 

Wir legen Wert darauf, dass in den nächsten Jahren ein Leitbild der Studentenstadt Mülheim unter Einbeziehung der Studierenden (Asta) erstellt wird. Für die größere Anzahl Studierender ist genügend preiswerter Wohnraum in Form von Studentenwohnheimen einzuplanen.

 

Entsprechend unserem Engagement im Bildungsbereich wollen wir Ausbildungsplätze für alle Jugendlichen, wobei die Stadt und die kommunalen Unternehmen mit gutem Beispiel voran gehen sollten.

Wir fordern mehr Unterstützung für das Berufsbildungswerk für die weitere berufliche Ausbildung und Orientierungshilfe der Jugendlichen.